Community-Richtlinien

Bei der Skillshare-Community dreht sich alles in erster Linie um Weiterbildung und den Aufbau neuer Fähigkeiten. Bei Skillshare definieren wir unsere Geisteshaltung als pädagogisch, bildungs- und praxisorientiert und wir behalten uns das Recht vor, alle in der Plattform veröffentlichten Inhalte zu entfernen, die wir als dieser Absicht entgegenstehend ansehen. Das Ziel unserer Community besteht in der Erweiterung von Wissen – daher möchten wir unsere Mitglieder dazu bringen, ihre kreativen und analytischen Muskeln zu stärken, sich aktiv in die Community einzubringen und auf diese Weise einen sicheren Raum schaffen, indem jede und jeder seine Arbeit vorstellen kann.

Uns ist viel daran gelegen, Skillshare als offene Plattform, aber auch als einen Ort für Lernende, Macherinnen und Macher zu gestalten. Aus diesem Grund werden alle auf der Plattform veröffentlichten Kurse täglich moderiert und auf Länge, Umsetzbarkeit, Themen, Mindestqualitätsstandards und Eignung überprüft. Die entsprechenden Regeln findest du in unseren Kursrichtlinien.

Die folgenden Regeln gelten für alle Benutzer:innen. Mit deiner Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen erkennst du auch diese Regeln an.

Community-Richtlinien

Es sind unsere Kursleiter:innen und unsere Teilnehmer:innen – die Community – die Skillshare ausmachen. Die folgenden Richtlinien sollen dir verdeutlichen, was es bedeutet, ein Mitglied von Skillshare zu sein, wenn du mit anderen Teilnehmer:innen oder mit unserem Team interagierst. Eine Nichteinhaltung dieser Richtlinien kann zu einer in deinem Skillshare-Konto vermerkten Sperrung, zur Löschung von Inhalten oder des Kontos selbst führen.

Hinter jedem Skillshare-Profil und jeder Support-E-Mail steckt eine echte Person. Skillshare ist kein Ort, um andere zu belästigen, zu beleidigen, zu mobben oder einzuschüchtern. Die öffentlichen Bereiche der Community, wie beispielsweise Kursdiskussionen, sind nicht dazu gedacht, um bestimmte Transaktionen zu hinterfragen, Feedback zu unserer Seite zu geben oder technische Probleme zu melden. Wende dich stattdessen an unser Support-Team unter help@skillshare.com – es steht dir bei allen Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Folgendes ist in allen Bereichen unserer Seite verboten:

Beleidigungen, Hasstiraden sowie explizite oder illegale Inhalte

  • Das Hochladen von unangemessenen, beleidigenden oder hasserfüllten Inhalten, die anstößige Äußerungen enthalten oder Vorurteile gegenüber Individuen oder Gruppen auf der Grundlage von Rasse, Geschlecht, Religion, Alter, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer politischen Partei oder sexueller Orientierung fördern
  • Das Hochladen von expliziten oder gewaltverherrlichenden Inhalten
  • Das Hochladen von Inhalten in Bezug auf Waffen sowie auf Aktivitäten, die als gefährlich angesehen werden oder zu Körperverletzungen führen können
  • Förderung illegaler Aktivitäten
  • Das Posten oder wiederholte Posten respektloser Inhalte in Kursdiskussionen, Projekten oder Kommentaren, Bewertungen, Gruppen, Workshops, Projektkommentaren oder Teach-Challenge-Seiten

Privatsphäre & Eigentumsrechte

  • Offenlegung personenbezogener oder identifzierender Informationen über eine:n andere:n Benutzer:in
  • Das Herunterladen von Skillshare-Kursen, um sie auf anderen Plattformen zu posten
  • Das Hochladen von Inhalten, die du nicht selbst erstellt hast

Betrügerische Aktivitäten

  • Das Hochladen von Inhalten, die fragwürdige Geschäftsmodelle fördern oder den Teilnehmer:innen ein bestimmtes Ergebnis versprechen
  • Sich für eine:n Kursleiter:in von einer anderen Plattform auszugeben
  • Das Tätigen betrügerischer oder irreführender Angaben oder Kursbewertungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Verwendung mehrerer Identitäten, E-Mail-Adressen oder Skillshare-Konten, Angabe falscher oder irreführender Informationen oder der Versuch, den Trendalgorithmus zu verfälschen)
  • Manipulation von Teilnahmemetriken (Manipulation oder Verfälschung von Empfehlungen oder angesehenen Minuten)

Eigenwerbung

Wenn das Ziel deiner Inhalte oder deiner Beteiligung an unserer Community darin besteht, Arbeit außerhalb von Skillshare zu finden, widerspricht es dem erklärten Ziel dieser Plattform. Die folgenden Richtlinien gelten für alle Benutzer:innen in allen Bereichen der Seite:

  • Alle nicht zielgerichteten, unerwünschten oder repetitiven Inhalte, die in den Community-Bereichen (Kursdiskussionen, Bewertungen, Projekte und Kommentare, Workshops oder Teach-Challenge-Seiten) gepostet werden, können gelöscht werden.
  • Wenn du selbst unterrichtest, sollte sich deine Eigenwerbung (Ausnahmen: Erwähnung anderer Webseiten, auf denen du ebenfalls unterrichtest, oder deiner eigenen Webseite, Aufforderung, anderen Plattformen zu folgen oder diese zu abonnieren) auf die Intro- und Outro-Videos deiner Kurse beschränken.
  • Die hauptsächliche Verwendung deines Profils oder eines Community-Bereichs als Proxy für andere Webseiten, Dienstleistungen oder Wettbewerber:innen wird nicht toleriert.
Beiträge in Community-Bereichen
Zusätzlich zu den nachfolgend aufgeführten Community-Richtlinien, unterliegen auch alle Postings, Kommentare und Bewertungen den folgenden Regeln, um die Konversationen hilfreich und einladend für alle Skillshare-Mitglieder zu gestalten:
  • Poste keine Spams oder repetitiven Inhalte
  • Äußere Kritik stets konstruktiv und respektvoll.
  • Beschränke die Konversationen auf das jeweilige Thema.
  • An dieser Stelle ist kein Platz für Fragen an das Skillshare-Team zu Zahlungen, Feedback oder technischen Problemen. Wenn du in einem der genannten Bereiche Hilfe brauchst, kannst du dich gern jederzeit an wenden.
  • Vermeide Werbung für deinen eigenen Kurs.
Wir weisen darauf hin, dass unsere Moderator:innen Postings entfernen können, die diesen Richtlinien widersprechen.

 

Alle Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien können hier gemeldet werden: Verstoß melden.