Wie lösche ich mein Konto?

Wenn du dein Konto löschst, werden auch dein Profil, deine Projekte, deine Diskussionen und alle Kursfortschritte endgültig gelöscht. Wenn du dein Konto einmal gelöscht hast, kannst du diesen Schritt nicht rückgängig machen. Wenn du deine Daten schützen möchtest, kannst du dein Profil auf „privat” stellen.

Wenn du dich über Apple oder Google Play registriert hast, wird deine Skillshare-Mitgliedschaft nicht beendet, indem du dein Konto löschst. In unserem Leitfaden Eine Mitgliedschaft kündigen findest du wichtige Hinweise, wenn du dich über die Skillshare-App angemeldet hast.

Dein Skillshare-Profil auf „privat“ stellen

Wenn du Skillshare auch in Zukunft verwenden möchtest, kannst du dein Profil auf „privat“ stellen. Auf diese Weise werden auf deiner Skillshare-Profilseite nur noch dein Vor- und Nachname, deine Überschrift, deine Follower und die Personen angezeigt, denen du folgst.

So stellst du dein Skillshare-Profil auf „privat“:

  • Melde dich in deinem Skillshare-Konto an.
  • Rufe deine Kontoeinstellungen auf.
  • Im unteren Teil der Seite gibt es einen Bereich „Privatsphäre”, in dem du dein Profil auf „privat” stellen oder aus den Suchergebnissen entfernen kannst.

Wenn du dein Profil aus den Suchergebnissen entfernst, musst du dir darüber bewusst sein, dass es u. U. eine Weile dauern kann, bis diese Änderung bei den Suchmaschinen angekommen ist.

Dein Konto löschen

Wenn du dein Konto löschen möchtest, werden auch deine Profilinformationen und die folgenden Daten für dein Konto gelöscht:

  • Kontoinformationen
  • Kommentare und Diskussionen
  • Kursfortschritt
  • Kursvideos und -beschreibungen
  • Kurs-Bewertungen
  • Kursprojekte, Notizen und Tutorials
  • Playlisten

Wenn du dein Konto endgültig löschen möchtest, wende dich bitte an das Support-Team von Skillshare. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn du deine Daten vor dem Löschen herunterladen möchtest, teile uns das bitte vorab mit.