An Lizenzgebühren verdienen

Als Kursleiter:in bei Skillshare verdienst du Lizenzgebühren basierend auf der Anzahl der bezahlten Minuten, die du jeden Monat in deinen Kursen siehst.

In diesem Artikel:

So funktionieren Skillshare-Lizenzgebühren

Skillshare arbeitet nach einem Abonnementmodell. Teilnehmer:innen zahlen eine Jahresgebühr für eine Skillshare-Mitgliedschaft, die unbegrenzten Zugriff auf unseren gesamten Kurskatalog und andere Mitgliedschaftsfunktionen wie die Offline-Anzeige über unsere mobile App beinhaltet.

Jeden Monat fließen 30 % der gesamten Mitgliedschaftseinnahmen von Skillshare in einen Lizenzgebührenpool für Kursleiter:innen. Kursleiter:innen werden aus dem Lizenzgebührenpool bezahlt, basierend auf ihrem Anteil an den bezahlten Minuten, die von Teilehmern:innen (sowohl zahlenden Mitgliedern:innen als auch denen in kostenlosen Testversionen) jeden Monat auf der Plattform angesehen werden. Wenn beispielsweise die Kurse eines/einer Kursleiter:ins:in 5 % der von Mitgliedern:innen angesehenen Minuten erhalten, erhält dieser/-e Kursleiter:in 5 % des Lizenzgebührenpools.

Obwohl wir unser Bestes tun, um deine Lizenzgebühreneinnahmen jeden Monat auf deinem Kursleiter:instatistik-Dashboard zu schätzen, kann die tatsächliche Zahlung, die du am 16. erhältst, aufgrund dieser zusätzlichen Faktoren abweichen:

  • Dein Anteil an den Gesamtminuten auf der Plattform wird anhand der Leistung deines Kurses im Verhältnis zur Leistung der Kurse anderer Kursleiter:innen berechnet.
  • Die monatlichen Mitgliedschaftseinnahmen von Skillshare können aufgrund von Änderungen der Stornierungs- und Rückerstattungsraten über die Prognosen von Skillshare hinaus schwanken.
  • Unser Vertrauens- und Sicherheitsteam führt regelmäßig Betrugsuntersuchungen bei Benutzern:innen durch, die gelegentlich zu Änderungen deiner angesehenen Minuten und damit deines Anteils an den Gesamtminuten führen können. Um mehr über diese Betrugsuntersuchungen und ihre möglichen Auswirkungen auf deine beobachteten Minuten zu erfahren, lies den Artikel Warum haben sich meine geschauten Minuten verringert?

Mit einigen Ausnahmen (siehe unten) erhältst du deine Auszahlung für verdiente Lizenzgebühren für deine Kurse am 16. eines jeden Monats über Tipalti.

Ausnahmen

  1. Du musst innerhalb eines Monats mindestens 75 bezahlte Minuten für alle deine Kurse haben, um eine Zahlung für diesen Monat zu erhalten.
  2. Trailer-Minuten werden nicht auf Lizenzgebührenzahlungen angerechnet, da alle Kurs-Trailer kostenlos zum Ansehen zur Verfügung stehen.
  3. Minuten, die von Teilnehmer:innen über einen kostenlosen Zugangslink angesehen werden, zählen nicht zu Lizenzgebührenzahlungen.

Verfolge deine Lizenzgebühreneinnahmen

Dein Kursleiter:instatistik-Dashboard zeigt deine gesamten erzielten Einnahmen – Lizenzgebühren und Empfehlungen – für alle deine Kurse, seit du mit dem Unterrichten auf Skillshare begonnen hast.

Deine geschätzten Einnahmen aus Lizenzgebühren und Empfehlungsboni sind oben im Dashboard „Deine Kursleiter:instatistik“ sichtbar. Unterhalb der Diagramme mit den angesehenen Minuten und der Anzahl der Teilnehmer:innen in allen deinen Kursen siehst du eine Aufschlüsselung der Einnahmen für alle vergangenen Monate.

Ressourcen