Wichtige Aktualisierungen der Zahlungen für Skillshare-Kursleitende (Januar 2022)

Zu Beginn des neuen Jahres wird Skillshare einige wichtige Aktualisierungen der Art und Weise vornehmen, wie wir Kursleitende bezahlen.

Wir bei Skillshare glauben, dass der Erfolg von Kursleiter:innen ein wesentlicher Bestandteil der anhaltenden Gesundheit unserer Plattform und Community ist. Diese Zahlungsaktualisierungen sind Teil unserer Verpflichtung, uns als Unternehmen kontinuierlich so weiterzuentwickeln, dass nachhaltiger, langfristiger Erfolg sowohl für unsere Kursleiter:innen als auch für das Unternehmen entsteht.

In den nächsten Monaten wirst du 4 wichtige Aktualisierungen der Art und Weise sehen, wie Skillshare-Kursleiter:innen Einnahmen erzielen und Zahlungen erhalten:

Obwohl sich diese Aktualisierungen erheblich anfühlen, sind wir zuversichtlich, dass sie eine starke Grundlage für nachhaltiges Wachstum für unsere Kursleiter:innen bis 2022 und darüber hinaus schaffen und einige der Verbesserungen ansprechen, die du gefordert hast. Lies weiter, um mehr über die einzelnen Updates zu erfahren und darüber, was von dir verlangt wird, um sich darauf vorzubereiten.

Update (April 2022): Du kannst dich mit Tipalti direkt in deinen Kontoeinstellungen registrieren, indem du zum Reiter "Zahlungen" navigierst. Wenn du Fragen zur Registrierung hast, wende dich bitte an Tipalti
und erwähne Skillshare-Kursleitende. 

Wechsel von PayPal zu Tipalti

Wir haben von vielen unserer Kursleiter:innen gehört, dass sie gerne eine Alternative zu PayPal hätten, um ihre Skillshare-Zahlungen zu erhalten, insbesondere eine, die weniger versteckte Gebühren hat und für internationale Kursleiter:innen besser zugänglich ist. Da Skillshare international wächst, wird dieser Bedarf immer wichtiger.

Wir freuen uns, einen Wechsel zu Tipalti für alle Skillshare-Kursleiter:inzahlungen ankündigen zu können, beginnend mit der nächsten Zahlung am 16. Februar 2022. Tipalti bietet erstklassigen Support, niedrigere Gebühren und mehrere Zahlungsoptionen! Sobald du bei Tipalti angemeldet bist, kannst du wählen, ob du deine Zahlung weiterhin über PayPal erhalten möchtest, welches Tipalti als Zahlungsmethode unterstützt, oder über neue Methoden wie direkte Einzahlung/Banküberweisung.

Wichtig: Um den Wechsel zu Tipalti abzuschließen und sicherzustellen, dass deine Skillshare-Zahlungen nicht unterbrochen werden, musst du dich bis zum 11. Februar über den schnellen und einfachen Registrierungsprozess bei Tipalti anmelden*.

Wie funktioniert der Tipalti-Registrierungsprozess?

  • Du erhältst am 18. Januar eine E-Mail-Einladung zur Registrierung für ein Konto bei Tipalti. Die E-Mail wird von DoNotReply@skillshare.com an die E-Mail gesendet, die für dein Profil als Kursleiter:in hinterlegt ist. Also halte Ausschau danach!
  • Die E-Mail enthält einen eindeutigen Registrierungslink. Klicke dich durch, um den 4-Schritte-Registrierungsprozess von Tipalti abzuschließen. Diese Links verfallen aus Sicherheitsgründen innerhalb von 3 Tagen, verwende daher bitte den neuesten Registrierungslink, der dir zugesandt wurde.
  • Du musst den 4-stufigen Registrierungsprozess von Tipalti bis zum 11. Februar abschließen, um sicherzustellen, dass deine Zahlungen nicht unterbrochen werden.

Ich kann meine Registrierungs-E-Mail von Tipalti nicht finden.

Wenn du die Registrierungs-E-Mail von Tipalti nicht finden kannst, bestätige bitte, dass du die E-Mail-Adresse überprüfst, die mit deinem Konto als Kursleiter:in verknüpft ist, und überprüfe dann deinen Spam-Ordner. Wenn du die neueste E-Mail immer noch nicht finden kannst, wende dich direkt an Tipalti unter supplieronboarding@tipalti.com und verweise auf Skillshare.

Mein Tipalti-Registrierungslink ist abgelaufen.

Wir möchten sicherstellen, dass kein/-e Skillshare-Kursleiter:innen die Registrierung verpasst und eine Zahlungsunterbrechung erfährt, daher senden wir auch regelmäßig Erinnerungs-E-Mails an alle, die sich noch nicht registriert haben. Aus Sicherheitsgründen funktioniert nur der neueste Registrierungslink. Wenn dein Registrierungslink abgelaufen ist, suche bitte die neueste E-Mail, um sich erfolgreich zu registrieren.

Wann tritt dieser Wechsel zu Tipalti in Kraft und muss ich wechseln?

Wir werden alle Kursleiter:inzahlungen von PayPal auf Tipalti umstellen. Zahlungen über Paypal werden nicht mehr unterstützt, es sei denn, du gibst Paypal als Zahlungsmethode deiner Wahl innerhalb von Tipaliti an. Die Zahlung am 16. Februar 2022 wird die erste sein, die wir über Tipalti senden, daher ist es wichtig, dass alle Kursleiter:innen ihre Registrierung bei Tipalti bis spätestens 11. Februar abschließen.

Kursleiter:innen, die sich nicht bis zum 11. Februar bei Tipalti anmelden, haben ab dem 16. Februar keinen Anspruch auf ihre Skillshare-Zahlung für im Januar angefallene Einnahmen. Kursleiter:innen haben keinen Anspruch auf zukünftige Zahlungen, es sei denn und bis sie ihre Registrierung bei Tipalti abgeschlossen haben. Wenn du glaubst, dass du die Registrierung bis zum 11. Februar 2022 nicht abschließen kannst, sende bitte so schnell wie möglich eine E-Mail an teach@skillshare.com, um sicherzustellen, dass es zu keinen Unterbrechungen deiner Zahlungen kommt.

Wir freuen uns sehr über diesen Wechsel zu Tipalti und die vielen Vorteile, die er unseren Kursleiter:innen bieten wird – niedrigere Gebühren, größere Transparenz und mehr Möglichkeiten, wie du deine Skillshare-Zahlungen erhältst. Wir verstehen jedoch, dass dies eine große Änderung ist. Wenn du also nicht mehr berechtigt bist, Zahlungen zu erhalten, weil du dich bis zum Stichtag 11. Februar 2022 nicht bei Tipalti registriert hast, wende dich an teach@skillshare.com und wir werden Ausnahmen im Einzelfall prüfen, sind dazu aber nicht verpflichtet. Wenn du Probleme bei der Registrierung hast, wende dich bitte an Tipalti, indem du die Anweisungen in der Registrierungs-E-Mail verwendest.

Einführung neuer Steuerprozesse

Wenn du dich bei Tipalti registrierst, wirst du einen Schritt bemerken, um entweder ein W-9 (für die USA Einwohner:innen) oder ein W-8- (für nicht US- Einwohner:innen) Formular auszufüllen. Abhängig von deinem Standort müssen manche Kursleiter:innen möglicherweise auch einen vierten Schritt im Registrierungsprozess durchführen und eine unterschriebene (nicht notariell beglaubigte) eidesstattliche Erklärung für Steuerzwecke vorlegen. Skillshare ist verpflichtet, im Namen der USA aktuelle Steuerinformationen über seine Kursleiter:innen zu führen. Internal Revenue Service (IRS).

Was sind W-8/W-9-Formulare und warum muss ich ein ausfüllen?

Das IRS-Formular W-9 wird am häufigsten von in den USA ansässigen Personen verwendet, wenn sie als Freiberufler:innen oder unabhängiger Auftragnehmer:innen arbeiten. Skillshare verwendet die in diesem Formular zur Verfügung gestellten Informationen, um deine Einkünfte der IRS zu melden.

Das IRS-Formular W-8 wird von ausländischen Einzelpersonen und Unternehmen verwendet, um ihren Nicht-US- Status anzugeben und alle anwendbaren Vertragsleistungen für Steuerzwecke anzuwenden. Wenn du kein:e Staatsbürger:in oder Einwohner:in der Vereinigten Staaten bist, unterliegst du möglicherweise einer Quellensteuer in Höhe von bis zu 30 % für die in den USA erzielte Einkünfte. Dieser Quellensteuersatz kann jedoch niedriger oder null sein, wenn du in einem Land ansässig bist, das ein Einkommensteuerabkommen mit den Vereinigten Staaten hat.

Wir müssen sicherstellen, dass du über ein gültiges Steuerformular verfügst, damit wir Steuern zum angemessenen Satz einbehalten und unseren Verpflichtungen gegenüber den IRS nachkommen können.

Woher weiß ich, ob ich für eine Quellensteuer qualifiziert bin und wie viel Steuern Skillshare von meinen Zahlungen einbehält?

Steuereinbehalt im Allgemeinen und der einbehaltene Betrag hängen von dem Land ab, in dem Sie Steuern einreichen.

Wenn di in den Vereinigten Staaten Steuern beantragst, gehen wir davon aus, dass sich deine Zahlungen aus steuerlicher Sicht nicht ändern werden, sobald wir ein W-9 für dich vorliegen haben. Du erhältst weiterhin ein 1099-Formular für deine Skillshare-Kursleiter:inzahlungen. Die entsprechenden Steuerunterlagen werden von Tipalti während des 4-stufigen Registrierungsprozesses von dir eingeholt.

Wenn du Steuern außerhalb der USA einreichst, variiert der Satz der einbehaltenen Steuern je nach Land, kann jedoch zwischen 0 % (keine einbehaltenen Steuern) und 30 % deines Skillshare-Einkommens liegen. Es ist wichtig, dass du das Steuerformular während der Tipalti-Registrierung ausfüllst, damit der korrekte Steuersatz einbehalten wird.

Skillshare kann keine persönliche Steuer- oder Rechtsberatung geben. Weitere Informationen findest du unter NRA Einbehalt auf der IRS-Website. Wenn du noch Fragen zu Steuern hast, wende dich an deine/n Rechts- oder Steuerberater:in.

Was ist der vierte Schritt im Tipalti-Registrierungsprozess und muss ich ihn abschließen?

Bei der Registrierung für Tipalti wirst du einen vierten Schritt bemerken, in dem wir eine unterschriebene eidesstattliche Erklärung für Steuerzwecke anfordern. Dies ist kein erforderlicher Schritt für alle Kursleiter:innen. Wenn du außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig bist und 2021 oder früher mit Skillshare unterrichtet hast, musst du diesen Schritt durchführen und eine unterschriebene eidesstattliche Erklärung abgeben. Anweisungen befinden sich innerhalb des Registrierungsprozesses. Alle anderen Kursleiter:innen können auf Weiter klicken und den Registrierungsprozess abschließen. Wenn du Fragen zu diesem Schritt hast, wende dich bitte an teach@skillshare.com.

Woher weiß ich, wie viel ich vor Steuern verdiene?

Du wirst weiterhin deine monatlichen Tantiemen- und Einnahmen durch Empfehlungen-Einnahmen im Dashboard deiner Kurs-Statistiken auf Skillshare sehen. Die Angaben beziehen sich auf Beträge vor Steuern. Die Zahlung, die du jeden Monat über Tipalti erhältst, kann je nach Steuereinbehalten anders aussehen als auf deinem Dashboard deiner Kurs-Statistiken. Um weitere Informationen zu den von dir monatlichen Zahlungen einbehaltenen Steuern zu erhalten, melde dich bei deinem Tipalti-Konto an und besuche Zahlungs- und Rechnungsverlauf.

Anhebung der Mindestanforderung für Einnahmen durch Kurse

Viele Jahre lang mussten Kursleiter:innen nur 30 bezahlte Minuten pro Monat ansammeln, um eine Tantiemenzahlung von Skillshare zu erhalten. Dies entspricht ungefähr 2 US-Dollar pro Monat. Im Laufe der Zeit haben die Kosten für die Bearbeitung dieser Zahlungen den tatsächlich gezahlten Betrag überschritten.

Um dies besser widerzuspiegeln und dazu beizutragen, faire Verdienstmöglichkeiten für alle Kursleiter:innen zu schaffen und den langfristigen Erfolg und nachhaltiges Wachstum für das Unternehmen und unsere Teacher Community zu unterstützen, erhöht Skillshare die Mindestanzahl an bezahlten Minuten, die erforderlich sind, damit ein/-e Kursleiter:in monatlich Tantiemen erhalten kann.

Ab dem 1. Februar 2022 müssen Kursleiter:innen innerhalb eines Monats insgesamt mindestens 75 bezahlte Minuten in allen ihren Kursen ansehen, um eine Tantiemenzahlung für diesen Monat zu erhalten. Das bedeutet, dass das neue Minimum erstmals für deine Februar-Tantiemen gilt, die am 16. März 2022 ausgezahlt werden. (Beachte, dass das Minimum nur für Kursebühren gilt, nicht für Einnahmen durch Empfehlungen.)

Anpassung der Einnahmen durch Empfehlungen für Kursleiter:innen

Ebenso haben wir erkannt, dass es an der Zeit ist, die Art und Weise anzupassen, wie Prämien für Kursleiter:inempfehlungen funktionieren, damit das Programm Empfehlungen effektiver vorantreibt, die sowohl für Kursleiter:innen als auch für das Unternehmen gut sind. Wir freuen uns, dir mitteilen zu können, dass Skillshare im Rahmen dieses neuen Modells mehr Geld in Prämien für Kursleiter:inempfehlungen investieren wird als im vorherigen Modell. Dies ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie sehr wir davon überzeugt sind, dass Investitionen in den Erfolg von Kursleiter:inn:innen nachhaltiges Wachstum sowohl für die Gemeinschaft als auch für das Unternehmen fördern.

Viele Jahre lang bot Skillshare Kursleiter:innen einen pauschalen Bonus von 10 $ für jeden/-e neuen/-e Teilnehmer:in, den sie an Skillshare verwiesen haben, unabhängig davon, ob dieser/-e Teilnehmer:in ein zahlendes Mitglied wurde, nachdem seine kostenlose Testversion endete, und unabhängig von der an Skillshare gezahlten Summe. Um Empfehlungen, die zu höheren Abonnements und mehr Tantiemen in den Taschen der Kursleiter:innen führen, besser zu fördern, werden wir die Art und Weise ändern, wie wir Bonusse für Kursleiter:inempfehlungen berechnen.

Ab dem 1. April 2022 erhält der/die Kursleiter:in für jeden/-e neuen/-e Teilnehmer:in, de/dien ein/-e Kursleiter:in empfiehlt, einen Bonus in Höhe von 60 % der ersten Abonnementzahlung dieses/-r Teilnehmers:in. Wenn ein/-e Teilnehmer:in zum Beispiel den aktuellen US-Preis von 167,88 $ für sein/ihr erstes Jahr der Skillshare-Mitgliedschaft zahlt, erhält der/die Kursleiter:in, der/die ihn empfohlen hat, einen Anteil von 60 % dieser Zahlung – das sind etwas mehr als 100 $ als Empfehlungsprämie!

Wichtig: Die aktuelle Empfehlungsprämie von 10 $ für jede:n Teilnehmer:in, der/die eine Mitgliedschaft beginnt, wird fortgesetzt, bis die oben genannten Änderungen am 1. April in Kraft treten. Das bedeutet, dass April der erste Verdienstmonat auf Grundlage dieser neuen Struktur sein wird, der am 16. Mai 2022 ausgezahlt wird.

Wird der Bonusbetrag für alle Empfehlungen gleich sein?

Nein, anstelle des gleichen Bonus für jede Empfehlung erhalten Kursleiter:innen jetzt 60 % der ersten Abonnementzahlung, die von jedem/-er von ihnen empfohlenen Teilnehmer:in geleistet wird. Diese neue Bonusstruktur stellt nicht nur sicher, dass wir gesunde Empfehlungen fördern, sondern ermöglicht auch Nachhaltigkeit und Flexibilität bei unserer internationalen Expansion

Während Skillshare in neue internationale Märkte hineinwächst, optimieren wir unsere Preise für lokale Märkte. Das bedeutet, dass wir in jeder Region zugängliche Abonnements zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten können, was letztendlich mehr Teilnehmer:innen dazu ermutigt, sich anzumelden, sich deine Kurse anzusehen und Tantiemen in deine Taschen zu stecken. Die neue Bonusauszahlungsstruktur ermöglicht es uns, uns an dieses neue flexible, internationale Modell anzupassen.

Woher weiß ich, wie viel ich an Einnahmen durch Empfehlungen für Kursleitende verdient habe?

Um dich in dieser neuen Empfehlungsstruktur zu stärken, werden wir am 1. April, zeitgleich mit dem Inkrafttreten der Bonusänderungen, Aktualisierungen am Dashboard deiner Kurs-Statistiken und deiner Empfehlungen vornehmen. Die neuen und verbesserten Dashboards zeigen dir:

  • Die Herkunft deiner Empfehlungen, z.B. kamen sie von YouTube oder Instagram?
  • Der aktuelle Status jeder Empfehlung, z. B. bezahlt, storniert
  • Der Bonusbetrag, den du für jede Empfehlung verdienen kannst oder bereits verdient hast

Wir freuen uns sehr, diese Updates für das Bonusprogramm für Kursleiter:inempfehlungen und die neuen Statistiken einzuführen, die du benötigst, um deine erfolgreiche Empfehlung zu stärken!

 

Vielen Dank, dass du diese kommenden Updates zu Kursleiter:inzahlungen bei Skillshare durchgelesen hast! Wir setzen uns intensiv dafür ein, Skillshare sowohl für unsere Teilnehmer:innen als auch für unsere Kursleiter:innen zu einer gesunden, nachhaltigen kreativen Gemeinschaft zu machen. Auch wenn sich diese Zahlungsaktualisierungen erheblich anfühlen, wissen wir, dass unsere Teacher Community bereit ist, mit uns nachhaltig zu wachsen (wie es bisher immer der Fall war). Wie immer freuen wir uns über deine Fragen und dein Feedback unter teach@skillshare.com. Bei Fragen zur Tipalti-Registrierung kontaktiere bitte Tipalti unter supplieronboarding@tipalti.com und gib Skillshare an.

*Alle Daten sind in den USA. Östliche Zeitzone