Werde ich auf meine Skillshare-Einnahmen besteuert?

Skillshare ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, was bedeutet, dass wir bestimmte Verpflichtungen gegenüber den USA einhalten müssen. Interner Revenue Service (IRS) in Bezug auf Steuereinbehalt und Berichterstattung Zahlungen, die du von Skillshare für geschaute Minuten oder Einnahmen durch Empfehlungen erhältst, gelten als Einkommen. Wir sind verpflichtet, einen Teil dieses Einkommens für Steuern abzuziehen, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen.

Der Steuerabzug im Allgemeinen und der einbehaltene Betrag hängen davon ab, ob die Einkünfte in den USA bezogen wurden, und in welchem Land du Steuern zahlst. Die entsprechenden Steuerunterlagen werden von dir über unser Zahlungssystem Tipalti eingeholt, wenn du dich für ein Konto registrierst.

Du erhältst entweder ein 1099- (wenn du in den USA ansässig bist) oder ein 1042-S-Formular (wenn du außerhalb der USA ansässig bist) für deine Einnahmen als Skillshare-Kursleiter:in. Mehr dazu im Artikel Wie kann ich eine Kopie meiner 1099 oder 1042-S für Steuerberichterstattungszwecke bekommen? .

Kursleiter:innen in den USA ansässig

Wenn du in den Vereinigten Staaten Steuern beantragst, sollten sich deine Zahlungen aus steuerlicher Sicht nicht ändern, solange wir ein W-9-Formular für dich vorliegen haben.

Kursleiter:innen außerhalb der USA

Wenn du Steuern außerhalb der USA einreichst, variiert der Satz der einbehaltenen Steuern je nach Land, kann jedoch zwischen 0 % (keine einbehaltenen Steuern) und 30 % deines Skillshare-Einkommens liegen. Es ist wichtig, dass du das Steuerformular während der Tipalti-Registrierung ausfüllst, damit der korrekte Steuersatz einbehalten wird.

Weitere Informationen zu Steuern findest du auf der IRS-Website zum Thema NRB-Einbehalt.

Wenn du den Steuerschritt des Registrierungsprozesses in Tipalti nicht vollständig ausfüllst, unterliegst du der maximalen Quellensteuer von 30 %. Wo angegeben, musst du deine Steueridentifikationsnummer (TIN) oder Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN) angeben und gegebenenfalls ein Abkommensland auswählen. Skillshare ist nicht verantwortlich für die Rückerstattung von Steuerbeträgen, die aufgrund unvollständiger Steuerformulare während der Registrierung einbehalten wurden.
Wenn du noch Fragen zu Steuern hast, wende dich an deine/n Rechts- oder Steuerberater:in. Skillshare kann keine persönliche Steuer- oder Rechtsberatung geben.

Ressourcen